Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Hör-FaGo

18. April 2021: Von Menschen und Mäusen
Also ihr glaubt nicht, was hier die letzten Tage los war. Wir hatten einen ungebetenen Gast in der Kirche. Dachten wir. Und Herr Bothur, unser Hausmeister, hat ihn gefunden. Also eigentlich hat er „sie“ gefunden. Und eigentlich war sie auch gar kein Gast, sondern schon lange hier bei uns zu Hause. Aber wir wussten es nicht. Eine verrückte Geschichte. Aber hört sie euch von Anfang an.
Pastorin Christiane Melchiors, Greta Willms und Björn Bothur erzählen sie euch. Die Musik macht Kantor Eberhard Hasenfratz, die Produktion übernimmt Christian Tübler.

 

11. April 2021: Mit allen Wassern gewaschen
Eigentlich hätte wir am Sonntag nach Ostern Tauferinnerungsgottesdienst gefeiert. Bunt, festlich, bewegend. Eigentlich. Denn am Taufbaum hängen in diesem Jahr kaum Taufbilder. Weil ganz viele Familien die Taufe, die sie eigentlich geplant haben, wegen Corona auf einen späteren Zeitpunkt verschoben haben. Deshalb denken Vikarin Lisa Fischer und Pastorin Christiane Melchiors diesmal mal grundsätzlich über das Thema Taufe laut nach. Und zwar mal nicht oder nicht nur von der Seite einer Vikarin/Pastorin aus, sondern auch von der anderen Seite aus. Weil sie ja selber ja auch getauft worden sind. Weil sie selber ja auch ihre Kinder zur Taufe gebracht haben und sich dabei ganz ähnliche Fragen gestellt haben wie jede Familie, die das überlegt. Die Musik machen Kantor Eberhard Hasenfratz und an der Gitarre Thorsten Wehner, die Produktion übernimmt Christian Tübler.

 

29. März 2021: Live aus Jerusalem
In der 6. Folge des Hör-FaGo entführen wir Euch nach Jerusalem. Am Palmsonntag zieht Jesus auf einem Esel ein dort ein.
Wir sind live dabei, wenn alle Welt ihm zujubelt und ein kleiner Teil davon argwöhnisch beäugt, was da passiert und bereits seinen Tod vorbereitet. Schaltet Euch rein…! Ihr werdet hören: Martha Schönfeldt, Rafael Senger, Felicia und Julia von Rittberg, Christian Tübler, Anika Höber, Lisa Fischer und Christiane Melchiors. Eberhard Hasenfratz spielt Klavier, Christian Tübler übernimmt die Produktion.

 

24. März 2021: Hinter den Kulissen
In der 5. Folge des Hör-FaGo lüften wir den Schleier und erzählen davon, wie der Familiengottesdienst entstanden ist und welche Idee dahinter steht, wer daran alles so mitwirkt und welche Veränderungen diese Pandemie uns gerade aufzwingt. Und was das bedeutet, einerseits und andererseits.
Pastor Christian Tübler im Gespräch mit Pastorin Christiane Melchiors, DiakonInnen und Julia von Rittberg als Teil des FaGo-Teams.
Eberhard Hasenfratz spielt Klavier und es singen: DiakonInnen aus dem FaGo und Christiane Melchiors. 

 

28. Februar 2021: Von Seelsorge und Disziplin
In der vierten Folge des Hör-FaGo geht es um die Disziplin, die nötig ist und die Lilienfeldern, die uns blühen. Pastorin Christiane Melchiors im Gespräch mit Heidi Schönfeldt (Lehrerin in Blankenese) über Lernen für`s Leben in Zeiten der Pandemie und die Grundausstattung der Seele. Klavier spielt Eberhard Hasenfratz, es singen Martha Schönfeldt und Rafael Senger.

 

14. Februar 2021: Von Dienern und Königinnen
In der dritten Folge unseres neuen Formats „Hör-FaGo“ erzählt Pastorin Christiane Melchiors am Valentinstag vom „Einander dienen“ und spricht mit der Psycho- und Traumatherapeutin Sylvia Wätzold-Gennermann aus Blankenese über schwieriges Gelände in Beziehungen und darüber, wie kleine Dinge manches leichter machen können.

 

31. Januar 2021: Jesus und die Kinder
In der zweiten Folge unseres neuen Formats Hör-FaGo erzählt Pastorin Christiane Melchiors die Geschichte der Kindersegnung und spricht mit der Leiterin der Kita Blankenese, Andrea Lokay über die Situation in der Kita für Kinder, Erzieher*innen und Eltern.

 

17. Januar 2021: Eliah in der Wüste
In der ersten Folge unseres neuen Formats Hör-FaGo erzählt Vikarin Lisa Fischer die Geschichte von Eliah in der Wüste und spricht mit Jugendmitarbeiterin Anika Höber über die Herausforderungen der Pandemie für Jugendliche, Engel und Stärkungen in wüsten Zeiten.